alt-f4.der.moe

Berlin - die Corona Demo ein Meer aus Maskenproblematikern unter Reichsflaggen, der gesammte rechte Rand ist mannstark und prominent vertreten von den Steeler Jungs, über den III. Weg, NPD, Identitäre Bewegung bis AFD. Aber die Maskenproblematiker distanziere n sich nicht. die Organisation zieht keine Grenze gegen die feindliche Übernahme ihrer Veranstaltung durch die Nazis. Sie sagt das selbe wie der Verfassungsschutz: dass sie eigentlich keine Nazis sehen würde. Ja, das passiert schon mal, dass man die Nazis vor lauter Nazisymbolen nicht mehr sieht.
Und man muss natürlich wissen: es sind auf den Demos natürlich nicht alles Nazis. Manche hätten gerne gerne nur ein allgerechtes, klar geregeltes, einfaches Leben, sprich kommen mit der normalen Komplexität des Lebens eher nicht so klar, man könnte auch sagen sie sind schlicht. Umgangssprachlich sagt man auch dumm. Und diese Dummen stemmen sich dann Schulter an Schulter mit Nazis gegen die Corona-Diktatur für die genau die Freiheit, die sie gerade nicht ertragen.
Bild/Foto