Skip to main content

 

Anleitung: Kassettendecks ohne Justierkassette wieder auf 4,76 cm/s einstellen


In Reimform:

Willst du die Bandgeschwindigkeit einstellen
und kannst kein Justierband nach Haus' bestellen,
so höre eine Kassette mit digitaler Kopie
quasi zeitgleich - in Quadrophonie.
Stelle dabei die Abspielgeschwindigkeit
und lasse dir dafür etwas Zeit.
Anhand von Echo- und Phaser-Effekt
justierst du das Laufwerk ganz korrekt.


Im Klartext:

Mit einer alten digitalen Kopie einer Aufnahme einer Kassette konnte ich endlich die Geschwindigkeitsprobleme zweier Kassettendecks beheben. Das erste lief 3% zu schnell, das andere lief ein paar Prozent zu langsam.

Um bei beiden die korrekte Geschwindigkeit einzustellen, nahm ich eine digitale Kopie einer Kassette zur Hand, die ich zeitgleich mit der Originalkassette in dem Kassettendeck abspielte, das zu langsam läuft. Das Kassettendeck war währenddessen geöffnet, sodass ich hinten am Motor die Geschwindigkeit direkt einstellen konnte. Bei der Wiedergabe achtete ich auf den Phaser-Effekt, der dann zustande kommt, wenn die abgespielte Stelle der digitalen Kopie und der Originalkassette nur wenige Millisekunden auseinander liegt. Anschließend stellte ich die Geschwindigkeit genauer ein, um möglichst lange den Phaser-Effekt bei der Wiedergabe zu erhalten. Ich justierte die Motorgeschwindigkeit so lange, bis die digitale Kopie und die Originalkassette nach mehreren Minuten nur noch eine Abweichung im Millisekundenbereich hatten, was einen Echo-Effekt ergab.

Anschließen nahm ich mit dem nun korrekt eingestellten Kassettendeck eine Justierkassette auf, auf der ein lauter 2000Hz-Sinuston und ein leiserer 10000Hz-Sinuston zu hören sind. Ersterer dient zur Einstellung der Bandgeschwindigkeit und letzterer zur korrekten Positionierung des Tonkopfes (Azimuth-Einstellung).

Der letzte Schritt war dann einfach: Zweites Laufwerk nehmen, Justierkassette einlegen, Klinkenstecker in den Kopfhörerausgang stecken und mit dem Multimeter verbinden, welches auf Frequenzmessung eingestellt ist. So lange den Trimmer im Motor einstellen, bis das Multimeter 2000 Hz anzeigt.

Nun habe ich zwei voll funktionsfähige Kassettendecks, die beide wieder in Standardgeschwindigkeit, also 4,76 cm/s, Kassetten abspielen.

# # # # # #