Skip to main content

 

Profit vor Leben – Wolfgang Schäuble findet Zustimmung


Am 75. Jahrestag von Hitlers Selbstmord im Führerbunker debattieren die herrschenden Kreise Deutschlands wieder darüber, wie viele Leben den Interessen der Wirtschaft und dem Profit geopfert werden sollen.
#, #, #
https://www.wsws.org/de/articles/2020/04/29/scha-a29.html


#

# # #

 

Thüringen: Ministerpräsident von Höckes Gnaden


Zum ersten Mal seit dem Ende des Dritten Reichs wurde am Mittwoch ein Ministerpräsident in Deutschland mit den Stimmen einer rechtsradikalen, faschistischen Partei gewählt.
#, #, #, #
https://www.wsws.org/de/articles/2020/02/06/thue-f06.html


# # # # #

 

Der folgende Artikel beschreibt die Pläne der neoliberalen Umgestaltung des Rentensystems in Deutschland, so wie es sich BlackRock bzw. Friedrich Merz vorstellt:

https://deutsch.rt.com/inland/96843-friedrich-merz-will-altersvorsorge-ueberholen/

# # # # # # #

 

In der Klimapolitik ist die veraltete Position der CDU ja bereits weitläufig bekannt, aber welche Ansichten vertreten ihre Mitglieder bei der Sozialpolitik? Nun, hier ist ein aktuelles Beispiel:

Wegen der steigenden Lebenserwartung müssten die Menschen auch länger arbeiten. Die Politik sollte nicht allen alles versprechen. Schäuble sagte wörtlich: „Wir brauchen jeden, selbst der Schwerkranke kann anderen etwas geben.“


Quelle: https://deutsch.rt.com/inland/96754-wolfgang-schauble-zu-hohe-sozialleistungen/


# # # #