Skip to main content

 

Sozialistische Gleichheitspartei verurteilt rechten Terror gegen Abgeordnete der Linkspartei


https://www.wsws.org/de/articles/2020/07/10/pers-j10.html


Dieselben Politiker und Parteien, die jetzt vor den „Gefahren für die Demokratie“ warnen, haben das ideologische Klima und die politischen Voraussetzungen für den rechten Terror geschaffen. Denn der rechte Terror steht in direktem Zusammenhang zur Rückkehr deutscher Großmachtpolitik und einer wahnwitzigen militärischen Aufrüstung, die von der Großen Koalition massiv vorangetrieben und von allen Bundestagsparteien unterstützt wird.

Um diese Politik durchzusetzen, wurden die AfD und andere rechtsextreme Kräfte durch die herrschende Elite systematisch gefördert. Die AfD fungiert als politischer Flügel des Rechtsterrorismus, der von rechten Netzwerken durchsetzte Sicherheitsapparat ist sein staatlicher Flügel und die Große Koalition sein Schutzschirm und Wegbereiter.

Die einzige Möglichkeit, den rechten Terror zu stoppen, ist die Mobilisierung der Arbeiterklasse auf der Grundlage eines internationalen sozialistischen Programms.




# #

# # # # # # # # # #

 

Nochmal zum Mitschreiben: Die Partei „Bündnis 90 Die Grünen“ ist keine Alternative zu den Parteien „Die Linke“, SPD, CDU, FDP und AfD. Sie setzt deren Politik um. Mehr dazu hier:


Grünes Grundsatzprogramm: Polizeistaatsaufrüstung und Militarismus


Der Entwurf des Grundsatzprogramms der Grünen lässt keinen Zweifel daran, dass eine künftige Bundesregierung unter grüner Beteiligung die rechte militaristische Politik der großen Koalition fortsetzen und weiter ausbauen würde.
#, #, #, #, #, #
https://www.wsws.org/de/articles/2020/07/09/grun-j09.html


# # # #

#

pingpong reshared this.



 

Als die Coronapandiemie im März auch in Deutschland richtig angekommen war und einige Urlauber nicht mehr selbst über andere Länder zurückkehren konnten, wurden diese von der Regierung heimgeholt. Jetzt gibt es anscheinend die Rechnung für die Touristen: 200 bis 1000 Euro pro Passagier, je nach Entfernung.

Quelle: Norwegischer Rundfunk (NRK), der sich auf stern.de beruft: https://www.nrk.no/urix/tyskland-sender-regning-til-67.000-turister-som-ble-hentet-hjem-1.15071062

# # # #

 

Heute hatte ich aus Protest eine FFP1-Maske dort auf, wo sie nicht verpflichtend ist: Beim Radweg zur Arbeit und zurück, auf dem gesamten Einkaufsweg, sowie bei einer abendlichen Radtour. Mehr Gelegenheiten haben sich heute nicht ergeben.

Ich protestiere gegen die ungerechtfertigten Lockerungen, die die Gefahr der Covid-19-Pandemie wieder erhöhen. Zudem gegen die Asozialen, die sich keinen Deut um Abstandsregeln oder die Maskenpflicht scheren und nicht davor zurückschrecken, andere Leute absichtlich anzuhusten, wenn man sie freundlich auf fehlenden Abstand hinweist. Außerdem protestiere ich gegen diejenigen, die Covid-19 verharmlosen oder es gar nur für eine Grippe halten, obwohl wissenschaftliche Erkenntnisse seit langem dagegen sprechen.

Deutschland ist ein Land, in dem Dummheit belohnt und Intelligenz bestraft wird. Soll das so bleiben? Ich finde nein. Es wird Zeit, gemeinsam die Idioten ein für alle Mal in ihre Schranken zu weisen!

# # # # # #

2 people reshared this

 
Weiß Du eigentlich, dass es Krankenhauspersonal in manchen Krankenhäusern unter Androhungen von Abmahnungen untersagt ist, FFP Masken außerhalb des direkten Kontakten mit Corona-Infizierten zu tragen?
Nein, am besten unterstützt die Bevölkerung 3M und das Gesundheitssystem, indem sie Atemschutzmasken nur dann trägt, wenn dies von den zuständigen Stellen (z.B. den Gesundheitsbehörden) empfohlen oder angeordnet wurde
 
Ich will nicht mit Corona infiziert werden und werde deshalb weiterhin Atemschutzmasken tragen. Man muss ja mittlerweile immer damit rechnen, dass sich andere z.B. im Zug oder beim Einkaufen nicht an die Maskenpflicht halten. Warum soll ich mich wegen solcher Idioten einem Gesundheitsrisiko mit ungewissem Ausgang aussetzen?
 
Heute wieder vor einem Aufzug wartend, beide Knie relativ frisch operiert, Treppe ist also keine Option, kommen vier Personen ohne Mundschutz aus dem Aufzug. Ich schaue sie fragend an, da antwortet die Dame der Gruppe fröhlich belehrend: Wir sind in einem Haushalt und brauchen keinen Mundschutz!

Ich äußere Verständnis und bitte höflich, dass die Reisegruppe den vertikalen Sessellift für die nächste häusliche Gemeinschaftsgruppe desinfizieren wolle.

Immerhin wird ihnen nun klar, dass ihre Aktion andere vor ein Problem stellt. Sie organisieren einen Rollstuhl und wollen mich damit (Mundschutz tragend) die Treppen hoch tragen. Dankenswerterweise kommt der Hausmeister und führt mich zu einem anderen Aufzug.

 

Coronavirus: Robert-Koch-Institut warnt vor Krise von „unvorstellbarem Ausmaß“


Die deutschen Landesgesundheitsämter haben am 20. März erstmals über 15.000 Corona-Fälle gemeldet. Die Zahl der bestätigten Infektionen in Deutschland ist an einem Tag über 4000 angestiegen.
#, #, #
https://www.wsws.org/de/articles/2020/03/21/code-m21.html


# #

 

WSWS: Merkels Botschaft zu Coronavirus: Millionen werden sterben


https://www.wsws.org/de/articles/2020/03/13/coro-m12.html


Bundeskanzlerin Angela Merkel erklärte gestern auf einer Pressekonferenz, ihre Regierung gehe davon aus, dass sich 60 bis 70 Prozent der Bevölkerung mit dem Coronavirus CoV-19 infizieren werden. Die Gleichgültigkeit gegenüber dem Schicksal von Millionen, die in ihrem Statement zum Ausdruck kam, ist atemberaubend.





# # # # # # # #

#

 

Ist Deutschland auf eine Coronavirus-Pandemie vorbereitet?


Ich hätte gerne Gegenargumente bzw. Gegenthesen mit Quellenangaben zu dem folgendem Artikel, in dem die Fähigkeit Deutschlands, sich auf einen großflächigen Ausbruchs des Coronavirus vorzubereiten, angezweifelt wird:

https://www.nachdenkseiten.de/?p=58832

# # # # # #
 
Mittlerweile sind Leserbriefe zu diesem und einem anderen NachDenkSeiten-Artikel zum Coronavirus eingetroffen, die auf folgender Seite gebündelt wurden: https://www.nachdenkseiten.de/?p=58899
This entry was edited (5 months ago)

 

Der folgende Artikel beschreibt die Pläne der neoliberalen Umgestaltung des Rentensystems in Deutschland, so wie es sich BlackRock bzw. Friedrich Merz vorstellt:

https://deutsch.rt.com/inland/96843-friedrich-merz-will-altersvorsorge-ueberholen/

# # # # # # #